Samsung Galaxy S4 im Vergleich mit Galaxy S2 + S3 und iPhone 5

Samsung Galaxy S4Das Samsung Galaxy S4 wurde vor einigen Tagen vorgestellt und wird ab Ende April ausgeliefert. Wie groß die Nachfrage ist, kann man aktuell noch nicht sagen.

Lohnt sich die S4 Anschaffung oder sind S3 bzw. S2 auch noch gut genug?

Nachfolge-Modelle müssen ja bekanntlich immer größer, schneller und generell besser sein, als der bereits erfolgreiche Vorgänger. Bei der Galaxy S-Serie trifft das bis heute zu. Nur lohnt sich tendenziell der Wechsel zum Nachfolger?

Ich habe mal die wichtigsten und interessantesten Daten der 3 Samsung Smartphones in einer Tabelle aufgelistet. Damit man direkt auch einen Vergleich zum iPhone 5 hat, sind die Daten ebenfalls in der Tabelle vorhanden.

  Galaxy S2 (i9100) Galaxy S3 (i9300) Galaxy S4 (i9505) iPhone 5
         
Prozessor 2x 1.2 GHz 4x 1.4 GHz 4x 1.6 GHz 2x 1.06 GHz
Arbeitsspeicher RAM 1 GB 1 GB 2 GB 1 GB
         
Display-Größe 4,3 Zoll 4,8 Zoll 4,99 Zoll 4,0 Zoll
Display-Auflösung 480 x 800 Pixel 720 x 1280 Pixel 1080 x 1920 Pixel 640 x 1136 Pixel
Pixel pro Zoll 217 ppi 306 ppi 441 ppi 326 ppi
Display-Glas Gorilla Glas Gorilla Glas 2 Gorilla Glas 3 Gorilla Glas 2
         
Kamera-Auflösung 8.0 Megapixel 8.0 Megapixel 13.0 Megapixel 8.0 Megapixel
interner Speicher (fest) 16 GB / 32 GB 16 GB / 32 GB / 64 GB 16 GB / 32 GB / 64 GB 16 GB / 32 GB / 64 GB 
Betriebssystem Android 4.1.2 Android 4.1.2 Android 4.2.2 iOS 6.1.2
Gewicht 116g 130g 130g 112g
         
Preis ohne Vertrag: ab ca. 300 € ab ca. 410 € ab ca. 650 € ab ca. 620 €
(Stand März 2013)        

Am Auffälligsten ist beim neuen Galaxy S4 ganz klar das knapp 5 Zoll große Full HD Display - Die gigantische Pixeldichte von 441 ppi ist sogar besser als beim iPhone 5 (326 ppi - kein Full HD).

Generell macht man bei allen 3 Smartphones nichts falsch, wenn man es sein Eigentum nennt. Selbst das nun schon 2 Jahre alte Galaxy S2 kann sich nach wie vor sehen und mit anderen Konkurrenten messen lassen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei aktuell rund 300 € definitiv sehr gut.

Wem die 4,3 Zoll des Galaxy S2 tatsächlich zu klein sein sollten, der muss natürlich auf die Nachfolger zurückgreifen. Ich persönlich finde, Displays über 4,5 Zoll sind für ein Smartphone definitiv nicht praktisch.

Der Umstieg auf ein S3 oder gar S4 lohnt sich meiner Ansicht nach nicht wirklich. Zwar sprechen die technischen Weiterentwicklungen für sich, aber in Kombination mit der Größe der Geräte kann man eigentlich nicht mehr von "Smartphones" reden.

Wen die Größe nicht stört, dem empfiehlt sich aktuell das S3 oder vllt auch S3 mini. Preis & Leistung des S4 stehen momentan noch nicht in einem guten Verhältnis - zum Marktstart aber normal.

Alle 4 Smartphones bekommt man mit freier Tarifauswahl bei Sparhandy. Aber auch GetMobile bietet bereits jetzt Verträge mit dem neuen Galaxy S4 an.

Wie immer gilt: Vor Vertragsabschluss bitte genau die Tarifkonditionen lesen, sämtliche Kosten für 24 Monate zusammenaddieren und dann genau mit anderen Angeboten vergleichen - siehe auch rechte Navigation "Mobilfunk-Angebote"!

 

Wenn Dir der Artikel gefällt, finden ihn Deine Freunde Bestimmt auch gut!
Teile ihn einfach via Facebook, Twitter, Google oder eMail! Danke :)

Verpasse nie wieder ein Angebot! Wir informieren über Facebook & RSS oder Newsletter